Willkommen zu den Theatervorstellungen der 12. Klasse!

"Die Spielverderber" von Michael Ende

Klassenspiel 12.Klasse 2022
Klassenspiel 12.Klasse 2022

Ein weiterer Schuljahreshöhepunkt steht vor der Tür. Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse proben intensiv an ihrem Theaterstück und freuen sich im Oktober auf ein interessiertes Publikum.

Worum gehts:
Die Spielverderber oder das Erbe der Narren“ von Michael Ende ist keines seiner bekannteren Werke und auch kein Kinderbuch. Es ist eine sozialkritische Parabel oder ein sehr schwarzes Märchen.
Ein mysteriöser Wohltäter möchte sein Erbe unter Fremden aufteilen: Vom Träumer, der adligen Lady, dem ehemaligen Offizier über die Dienstmagd bis hin zur blinden, verhärmten Großmutter - alle erhalten nur ein Stück des Testaments. Um das Erbe antreten zu können, müssen sie nur ihre jeweiligen Stücke zusammenfügen. Einen besonderen Pakt gehen Ninive und Sebastian ein, als sie sich in dieser verrückten Situation ineinander verlieben.
Doch nun beginnt ein Ränkespiel, welches zum Scheitern verurteilt ist. Denn je mehr sich die Erben streiten, gegenseitig ausspielen, Komplotte schmieden, umso mehr erleben sie wundersame Veränderungen im Schloss, es fängt an, auf die Taten der Bewohner zu reagieren. Der Geist des Verstorbenen ist noch immer in den alten Gemäuern präsent; auf Lügen, Betrug und Intrigen reagiert sein Schloss mit Verfall und Dunkelheit...

veröffentlicht von Schulbüro am 12.10.2022

Diese Seite teilen