Zur Übersicht Meldungen und Neuigkeiten

In wenigen Stunden beginnen die Präsentationen der 12. Klasse

Wer Zeit hat, sollte sich diese jährlich einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen und unsere Schülerinnen und Schüler erleben. Vielfältige Themengebiete werden angesprochen. Sie werden es sicher nicht bereuen!

Hier finden Sie nochmal die Themen und die Zeiten der Vorträge und Präsentationen:

Freitag, 1.Februar 2019


15:00 Uhr

  • Justus Degenhardt: Bau einer Kraftmessplattform - Wie misst man eigentlich Sprungkraft?
  • Maija Steinort: Inszenierung eines Theaterstücks - Theorie zur Inszenierung eines Theaterstückes und die Umsetzung mit der 12. Klasse
  • Hans Christian Böttcher: Wo das Gehirn anfängt und das Lernen aufhört - Was haben wir vergessen? Warum „gehirngerechtes“ Lernen einfach sein kann und Spaß macht.

17:15 Uhr

  • Luca Kellermann: Die Kunst des Marmorierens - Eine kunsthandwerkliche Gestaltung
  • Frieder Bruns: Planung eines Mehrfamilienhauses als Renditeobjekt Wie finanziert sich ein Wohnobjekt
  • Sarah Hempel: Die Sonne und wir - Wie die Sonne uns und die Erde beeinflusst.

Samstag, 2. Februar 2019


9:30 Uhr

  • Stine Kleine: Die Geburt – ein Wunder der Natur - Ein Vergleich von Geburtsorten
  • Sarah-Sophie Seifert: Inszenierung eines Theaterstücks - Wie kann Theater die Realität beeinflussen?
  • Alina Heym: Ausdruck und Proportionen in der Kunst - Die innere Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper in der Kunst und seine Darstellung anhand von eigenen Bildern, inspiriert von den verschiedenen Epochen
  • Johanna Othzen: Heilpflanzen - Braucht man immer die Tablette oder reicht das „Unkraut“ vor der Tür?

12:30 Uhr

  • Helen Frimlova: Tierversuche in Deutschland - Sind Tierversuche in der heutigen Forschung noch unerlässlich?
  • Pauline Herbrich: Der Bau eines Kleiderschranks - Die Frage nach der Nachhaltigkeit unserer Forstwirtschaft und die Anfertigung eines selbstentworfenen Kleiderschrankes
  • Greta Koebke: Angst - Eine Auseinandersetzung mit diesem uns alle beeinflussenden Thema und die künstlerische Darstellung von Ängsten in einer Installation.

14:45 Uhr

  • Charlotte Klemen: Drogen und deren Einfluss auf die Psyche - Was passiert im Gehirn eines Konsumenten?
  • Luca Ritter: Handel im Wandel - Der Weg in die Selbständigkeit
  • Tilman Hauch: Stummfilmmusik - Wie wirkt die musikalische Untermalung eines Stummfilmes und das eigene Zusammensetzten passender Musik zu diesem Thema

Die Präsentationen und Vorträge finden im Eurythmiesaal der Unterstufe der Freien Waldorfschule Erfurt statt. Die Vorträge dauern je Schüler circa 30 Minuten inkl. der Zeit für Fragen aus dem Publikum. Nach jedem Block besteht die Möglichkeit, sich die Ausstellung mit den Arbeiten und Werkstücken der Zwölftklässler anzusehen.
Die Schüler der 11. Klasse richten im Foyer der Unterstufe ein Café ein und freuen sich darauf, die Gäste der Präsentationen und Vorträge zu bewirten.

Programmheft - Jahresarbeiten Kl. 12-1.pdf (pdf / 736 Kb)

[koebke, 18.01.2019]