Zur Übersicht Meldungen und Neuigkeiten

Physikalische Leckereien abiturientengemacht

2018-06-14-2169-1.jpg
2018-06-14-2169-1.jpg

Ob denn Schlagsahne, nachdem sie in einer Vakuumglocke wie von Zauberhand auf doppelte Größe anschwillt, genau so gut wie vorher (oder gar besser) schmeckt? Das und Ähnliches konnten einige der Schülerinnen und Schüler unserer 8. Klasse letzte Woche erleben. Am Ende der Physik-Epoche mit Herrn Gutmann übernahmen unsere beiden Abiturienten Leonard Günther und Richard Krause die Regie im Hauptunterricht und stellten eindrückliche Versuche rund um das Thema (Luft-) Druck und Vakuum vor, die sie nicht nur spannend inszenierten, sondern auch ganz im Sinne der Waldorfpädagogik didaktisch aufbereiteten und gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern das Wie? und Warum? erarbeiteten. Wir danken für zwei engagiert und ideenreich gestaltete Unterrichtstage und wünschen beiden auf ihrem Weg im Studium und in der Ausbildung Freude am Tätigsein, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und weiterhin sprudelnde Initiativkraft.

[koebke, 21.06.2018]