Zur Übersicht Meldungen und Neuigkeiten

Poetry Slam Projekt in der 10. Klasse

10.Klasse Poetry slam 2019.jpg
10.Klasse Poetry slam 2019.jpg

Liebe Waldis,

am Montag hatten wir Besuch von dem Thüringer Landesmeister im Poetry Slam. Sein Name ist Friedrich Herrmann und gemeinsam mit uns machte er einen ganztägigen Workshop. Wir haben viel gelernt. Unter anderem uns klarer und detailierter auszudrücken. Am Tagesende bekamen wir Zeit, unseren eigenen Text zu schreiben. Den Abschluss bildete ein klasseninterner Poetry Slam. Die Mutigsten unter uns präsentierten ihre selbstgeschriebenen Texte vor der Klasse. Ich denke, wir als Klasse haben unseren Horizont wieder ein kleines Stück erweitern können. Friedrich hat uns neue Einblicke in die Poetik gegeben und mit uns auf vielfältige Weise kreativ gearbeitet. Es war ein schöner und lehrreicher Tag für die 10. Klasse.

Am Dienstagabend besuchten wir dann den Poetry Slam "Spill the Beans"in dem kleinen Kulturcafé "Franz Mehlhose". Sechs Teilnehmer traten gegeneinander an. Auch Martha war mutig und teilte ihren Text mit dem Publikum. Auf einer kleinen Bühne präsentierten die KünstlerInnen aus Berlin, Bochum und Erfurt ihre Texte. Der Abend war super schön, lustig und unterhaltsam.

Für die 10. Klasse Antonia Eckstein

[koebke, 08.02.2019]