Ernährung

 Schon in der frühen Kindheit, aber auch in der gesamten Schulzeit werden wesentliche Voraussetzungen für das spätere Leben gelegt. Deswegen widmen wir uns den Kindern und Jugendlichen auch mit so viel Energie und Hingabe. Das ist für das Essverhalten und bei der Ernährung nicht grundsätzlich anders. Neben der häuslichen Umgebung ist die Schule ein ganz wesentlicher Erfahrungs- und Erlebnisraum, der geeignet ist, das weitere Essverhalten und die Ernährung maßgeblich mit zu beeinflussen. Die Art und Weise der Ernährung ist daher wichtiger Bestandteil des ganzheitlichen Ansatzes unserer Pädagogik.

Honig wird bei uns auch aus eigenen Bienenbeständen gewonnen. <em>Foto: Archiv Freie Waldorfschule Erfurt</em>
Honig wird bei uns auch aus eigenen Bienenbeständen gewonnen. Foto: Archiv Freie Waldorfschule Erfurt